blog wiso foerderausschreibungen

Inhalt

Auslaufende Förderprogramme

Bewerbungsfrist Programm Fördergeber Kategorie
11.08.2019 Anschubfinanzierung für neue Projekte – Förderjahr 2020 Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika – BAYLAT Forschungsförderung
15.08.2019 Einmalige Beihilfen aus dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium-Fonds FAU FAU
19.08.2019 Advanced Grants (ERC) EU EU
30.08.2019 DAAD – Postdoctoral Researchers International Mobility Experience (P.R.I.M.E.) DAAD DAAD
31.08.2019 Promotion – Der Dissertationswettbewerb Verlag Barbara Budrich Druck und Tagung
31.08.2019 Marie-Elisabeth-Lüders-Wissenschaftspreis Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb) Preise
01.09.2019 Promotionsstipendien Heinrich Böll Stiftung Stipendien
12.09.2019 Sommerschulen in Deutschland DAAD DAAD
15.09.2019 Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2019 Bayerisch-tschechische Hochschulagentur Internationales
15.09.2019 Projektförderung Fritz-Thyssen-Stiftung Forschungsförderung
26.09.2019 Deutscher Wirtschaftspreis 2020 Joachim Herz Stiftung Preise
30.09.2019 Wissenschaftspreis BME e.V. Preise
30.09.2019 Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik Friedrich-Ebert-Stiftung Preise
30.09.2019 Wissenschaftspreis 2020 EHI Stiftung Preise
30.09.2019 Junges Kolleg Bayerische Akademie der Wissenschaften Nachwuchsförderung

ERC Starting Grants (EU)

Derzeit bieten sich in Europa keine ausreichenden Gelegenheiten für junge Forscher, ihre Laufbahn unabhängig zu entwickeln und den Übergang von der angeleiteten Forschung zum unabhängigen und selbständigen Forscher zu schaffen. Dieses strukturelle Problem führt zu einem dramatischen Verlust an Forschungstalenten in Europa und erschwert außerdem die Bildung der nächsten Generation von Spitzenforschern, die mit neuen Ideen und neuer Dynamik aufwarten. Dies führt dazu, dass hoch talentierte Forscher frühzeitig in ihrer Laufbahn anderenorts nach Aufstiegschancen suchen.

Zielgruppe: Wissenschaftler/innen 2 – 7 Jahre nach Abschluss der Promotion (oder eines gleichwertigen Abschlusses) und einer vielversprechenden wissenschaftlichen Erfolgsbilanz

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen an die im FAU Merkblatt genannten Personen!

FAU Merkblatt zur Ausschreibung ERC Starting Grant 2020

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 16.10.2016, 17:00 Uhr (Ortszeit Brüssel)

Wissenschaftspreis 2020 (EHI Stiftung)

Lehrstühle aller Fachrichtungen an deutschsprachigen Hochschulen (D-A-CH) haben die Möglichkeit, exzellente Masterarbeiten und Dissertationen ihres wissenschaftlichen Nachwuchses zu nominieren sowie sich mit ihren Lehrstuhlprojekten für den Wissenschaftspreis zu bewerben.

Die Verleihung findet im Rahmen der internationalen Fachmesse EuroShop am 18. Februar 2020 in Düsseldorf statt.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 30.09.2019

Einmalige Beihilfen aus dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium-Fonds (FAU)

Aus dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium-Fonds werden an begabte und bedürftige Studierende einmalige Beihilfen zur Beschaffung von Büchern oder sonstiger Lernmittel von mindestens 100 Euro bis maximal 500 Euro sowie ein Zuschuss zu den Druckko­sten von Dissertationen für Promotionsstudierende vergeben.

Das Stipendium wird ausschließlich an immatrikulierte und nicht beurlaubte Studierende der FAU Erlangen-Nürnberg im Rahmen der Regelstudienzeit vergeben.

Der Antrag ist im Referat L4 –Zulassung und Stipendien- der Universität Erlangen-Nürnberg, Postfach 35 20, in
91054 Erlangen einzureichen.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 15.08.2019

 

Anschubfinanzierung 2020 (BAYLAT)

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) gibt die BAYLAT-Anschubfinanzierung für neue Projekte in Forschung und/oder Lehre zwischen WissenschaftlerInnen aus Bayern und Lateinamerika bekannt. Dies geschieht im Rahmen der Strategie des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (StMBW) zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung und mit dessen finanzieller Unterstützung.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 11.08.2019

Jean Monnet Postdoctoral Fellowships (EUI – European University Institute, Florence)

The Robert Schuman Centre for Advanced Studies (RSCAS) offers one-year Jean Monnet Fellowships to scholars who have obtained their doctorate more than 5 years prior to the start of the fellowship, i.e. 1 September 2020 for the academic year 2020-21. The Fellowship programme is open to post-docs, tenure track academics and those wishing to spend their sabbatical at the Robert Schuman Centre. We invite you to become part of a lively and creative academic community. The Centre offers up to 20 Fellowships a year.

Jean Monnet Fellows are selected on the basis of a research proposal and of their CV. The research proposal should fit well with one of the Centre’s main research themes, programmes and projects. The three main research themes of the RSCAS are:

  • Integration, Governance and Democracy;
  • Regulating Markets and Governing Money; and
  • 21st Century World Politics and Europe.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 25.10.2019