Inhalt

Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung 2019 (Stiftung Münch)

Die Stiftung Münch verleiht jährlich den Eugen Münch-Preis für innovative Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in den beiden Kategorien „Versorgungsforschung“ und „praktische Anwendungen“ – mutige Ideen, die das Potenzial haben, die Gesundheitsversorgung zu verbessern und das System effizienter zu gestalten. Im Fokus stehen dabei besonders der kreative Einsatz neuer Technologien und die Nutzung der Potenziale, die sich durch Digitalisierung und Robotik ergeben. Gefragt sind auch neue Versorgungs- und Behandlungsmodelle, Vergütungssysteme oder eine Anpassung der Berufsbilder an die Gesundheitsversorgung der Zukunft.

Deshalb verleiht die Stiftung Münch jährlich den Eugen Münch-Preis in zwei Kategorien: Versorgungsforschung und Praktische Anwendungen. Die Preise sind jeweils mit 20.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 01.07.2019

Minerva Fellowship Program (Minerva Stiftung)

The Minerva Fellowship Programme (funded by the German Federal Ministry for Education and Research) enables Israeli and German scientists to complete a research residency at institutions in the respective other country. Minerva Fellowships are not only intended to promote research but also to strengthen the cultural and scientific exchange between Germany and Israel. Younger scientists (graduates and post docs) get the possibility to further their scientific background while they conduct a research project at their host institution in Israel or Germany. To date, more than 1500 Minerva Fellowships have been awarded to German and Israeli researchers since the start of the programme in 1973.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 15.06.2019

Fürther Ludwig-Erhard-Preis 2019 (Promotion)

Der Fürther Ludwig‐Erhard‐Preis ist als Anerkennung für praxisnahe wissenschaftliche Leistungen konzipiert. Er soll den Dialog zwischen Universitäten und Anwendern von wissenschaftlichen Ergebnissen fördern.

Um den Preis können sich frisch promovierte Wissenschaftler mit Dissertationen bewerben, deren Ergebnisse innovativ und für die Praxis relevant sind sowie bedeutenden Nutzen für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt versprechen.

Der Preis ist mit 5.000,00 € dotiert.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 30.04.2019

StatistikTage Bamberg|Fürth 2018 (Statistiknetzwerk Bayern)

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und das Bayerische Landesamt für Statistik organisieren im Rahmen des Statistik Netzwerks Bayern am 19. und 20. Juli 2018 zum siebten Mal in Folge die StatistikTage Bamberg|Fürth. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Stärkung des Austauschs zwischen amtlicher Statistik und Wissenschaft sowie weiteren Nutzergruppen amtlicher Daten.

Das Thema ist in diesem Jahr: „Die Gesundheit der Gesellschaft. Potenziale und Grenzen amtlicher Daten für die Gesundheitsforschung“.

Weitere Informationen

Tagungsflyer

International Graduate Program “Evidence-Based Economics” (EBE) (Elite Network of Bavaria)

The International Graduate Program Evidence-Based Economics (EBE) is a joint undertaking of the Universities of Munich, Erlangen-Nuremberg and Regensburg generously funded by the Elite Network of Bavaria.

The graduate program’s curriculum is designed to provide doctoral students with the skills required to conduct independent research within the EBE paradigm, to expose them to state-of-the-art research and to bring them into contact with outstanding international scholars early on in their career.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 31.03.2019