Inhalt

RP Aktiv – Horizont Europa für Antragstellende am 09.12.2021

RP Aktiv ist die Veranstaltungsreihe des EUB für all diejenigen, die sich schon gut im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation zurechtfinden und nun aktiv Anträge stellen wollen. Das Programm ist auf Personen ausgerichtet, die gerade eine Antragstellung in Horizont Europa vorbereiten. RP Aktiv ist offen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen mit Forschung und Innovation befassten Institutionen. Für eine gewinnbringende Teilnahme sollten Sie schon über ein gutes allgemeines Verständnis der europäischen Forschungspolitik und von Horizont Europa verfügen.

Weitere Informationen

RP Start – Horizont Europa für Einsteigerinnen und Einsteiger am 16.11.2021 (EU-Büro des BMBF)

RP Start macht startklar: Dieses halbtägige, interaktive Online-Seminar macht Sie vertraut mit Horizont Europa, dem europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2021 – 2027). Die Veranstaltung richtet sich an potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bisher nur wenige oder keine Berührungspunkte mit der europäischen Forschungspolitik hatten, sich aber auf eine zukünftige Antragstellung vorbereiten wollen.

Weitere Informationen

Online-Infoveranstaltungen: Chancengleichheit in den DFG-Förderverfahren am 07.12.2021 und 16.02.2022

Die DFG bietet zwei Infoveranstaltungen an, in denen ein Überblick gegeben wird über die Chancengleichheitsarbeit und insbesondere Maßnahmen der DFG, bspw. Mutterschutzvertretung, Elternzeit oder dem Familienzuschlag im Emmy Noether-Programm. Zielgruppe der 90-minütigen Veranstaltungen sind Forschende und Beschäftigte im Wissenschaftsmanagement. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Termine: Dienstag, 7. Dezember 2021, 13:00 – 14:30 Uhr und Mittwoch 16. Februar 2022, 10:00 – 11:30 Uhr

Weitere Informationen

 

Veranstaltungen zum 9. Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon Europe“ (HEU)

Das 9. Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon Europe“ (HEU) ist nun offiziell verabschiedet und wird zeitnah in Kraft treten.

Die beiden EU-Referentinnen der FAU, Frau May und Frau Kropf, beraten Sie gerne zu den Infoveranstaltungen die vom EU-Büro des BMBF, der Nationalen Kontaktstelle und der KoWi durchgeführt werden. Das breite, kostenfreie Angebot an hervorragenden Seminaren beinhaltet z. B. Einführungen in HEU, Workshops zu einzelnen Förderlinien oder speziellen Themenbereichen sowie Kurse zur Antragstellung:

https://www.eubuero.de/veranstaltungen.htm

https://www.eubuero.de/nks.htm

https://www.kowi.de/kowi/services/schulungen-veranstaltungen/schulungen-veranstaltungen.aspx