Inhalt

Call for Papers – StatistikTage Bamberg|Fürth 2020 (Statistiknetzwerk Bayern)

Das Bayerische Landesamt für Statistik, die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und das Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb) organisieren im Rahmen des Statistik Netzwerks Bayern am 16. und 17. Juli 2020 die bereits neunten StatistikTage Bamberg|Fürth.

Das Thema ist in diesem Jahr: „Familien im Blick der Statistik – Entstehung, Struktur und Alltag“

Vortragsangebote mit Abstract (max. 350 Wörter)  können bis zum 31.12.2019 eingereicht werden. Bitte senden Sie Ihre Vorschläge an: statistiktage(at)statistik.bayern.de.

Weitere Informationen

Regierungsstipendium der V.R. China (CSC) (Bayerisches Hochschulzentrum für China – BayCHINA)

Das Ministry of Education der V.R. China vergibt jährlich bis zu 20 Regierungsstipendien an exzellente graduierte Studierende oder Wissenschaftler bayerischer Hochschulen und Universitäten. In Absprache mit der chinesischen Seite, bzw. dem China Scholarship Council (CSC) und dem Ministry of Education (MoE) wurde vereinbart, dass das BayCHINA geeignete Kandidaten für ein Stipendium gegenüber dem CSC nominiert.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 15.01.2020

Wissenschaftspreis Gesundheitsökonomie (Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie – dggö)

Ausgezeichnet wird der beste gesundheitsökonomische Aufsatz des Jahres. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert und kann auf maximal zwei Arbeiten aufgeteilt werden. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Jahrestagung der dggö. Die ausgezeichnete Arbeit ist dort kurz vorzutragen. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der dggö.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 31.12.2019

Projektbezogener Wissenschaftleraustausch (BayCHINA)

Das Bayerische Hochschulzentrum für China (BayCHINA) ist eine Serviceeinrichtung für die staatlichen Hochschulen in Bayern. Es bietet Studierenden in Bayern und China Informationen zu einem Auslandsstudium, zu Austauschprogrammen sowie
Stipendienprogrammen.

Darüber hinaus fördert BayCHINA den Austausch zwischen Dozenten beider Länder sowie die Zusammenarbeit in Forschung & Lehre. Bei Bedarf vermittelt das BayCHINA Kontakte zu chinesischen Institutionen und Wissenschaftlern.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 30.11.2019

Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa (Bayhost)

Der Freistaat Bayern vergibt Jahresstipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn, die sich für ein Postgraduiertenstudium in Bayern entschieden haben.

Ziel des Jahresstipendienprogramms ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austauschs zwischen Bayern und dem östlichen Europa.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 01.12.2019

Communicator-Preis 2019 (DFG)

Der „Communicator-Preis – Wissenschaftspreis des Stifterverbandes“ wird von der DFG ausgeschrieben. Dieser mit 50.000 € dotierte, persönliche Preis wird an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben, die sich in hervorragender Weise um die Vermittlung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse in die Öffentlichkeit bemüht haben.

Weitere Informationen

Bewerbungsfrist: 03.01.2020