Germanistik und Komparatistik an der FAU: Blog

Suche


5.2.14: Gastvortrag Lehrstuhl Germanische und Deutsche Philologie/IZEMIR

Eveline Boehm, 11:29 Uhr in Germanistik, Mediaevistik, Studium, Veranstaltung, Vortrag

Es ergeht herzliche Einladung zum Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. phil. Bernd Bastert (Universität Bochum)
zum Thema „Literarische Karlsbilder und die volkssprachige Historiographie“.

Zeit: Mittwoch, 05.02.2014, 18:30 s.t. – 20:00 s.t.
Ort:  Mittellateinischen Bibliothek, Kochstraße 4, PSG 3.010

22.1.14: Gastvortrag (Pirro) am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Eveline Boehm, 12:04 Uhr in Allgemein, Germanistik, Komparatistik, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Studium, Vortrag

Es ergeht herzliche Einladung zu folgendem Gastvortrag (im Rahmen des PS „Tragödien der Frühen Neuzeit“):

Dr. Maurizio Pirro (Universität Bari): Franz Heufelds „Julie, oder Wettstreit der Pflicht und Liebe“

Zeit: Mittwoch, 22. Januar 2012, 14 Uhr c.t.

Ort: B4A1

22.1.14: Gastvortrag (Harms) am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Eveline Boehm, 12:03 Uhr in Allgemein, Germanistik, Komparatistik, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Studium, Vortrag

Es ergeht herzliche Einladung zu folgendem Gastvortrag:

Prof. Dr. Wolfgang Harms (LMU München): Epochensignaturen für die Frühe Neuzeit?

Zeit: Mittwoch, 22. Januar 2014, 12 Uhr c.t.

Ort: Großer Hörsaal in der Alten Mathematik (Bismarckstraße 1a)

22.1.: Gastvortrag am Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie

Eveline Boehm, 13:06 Uhr in Allgemein, Bachelor, Germanistik, Lehramt, Master, Mediaevistik, Studium, Veranstaltung, Vortrag

Es ergeht herzliche Einladung zum Gastvortag von Harald Haferland: „Erzählen im Wunschmodus. Optationalität im Minne- und Aventiureroman“ .

Zeit: Mittwoch, 22.1.14,  18:15 Uhr

Ort:B702

21.1.: Gastvortrag am Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie

Eveline Boehm, 12:34 Uhr in Allgemein, Bachelor, Germanistik, Lehramt, Master, Mediaevistik, Studium, Veranstaltung, Vortrag

Es ergeht herzliche Einladung zum Gastvortag von Beatrice Trinca:“Rosensträuße: Intertextualität in der Flamenca und im Wilhelm von Österreich“. (Die ‚Flamenca’ist der einzige Roman der altprovenzalischen Literatur.)

Zeit: Dienstag, 21.2.14,  17:45 Uhr

Ort:B4A1.

21.1.: D. Meurers, Analyzing learner corpora: Which categories for interlanguage?

Andreas Blombach, 9:00 Uhr in Sprachwissenschaft, Veranstaltung, Vortrag

Das Interdisziplinäre Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung der FAU lädt zu einem Vortrag ein:

Prof. Dr. Detmar Meurers (Eberhard Karls Universität Tübingen):
Analyzing learner corpora: Which categories for interlanguage?
(Abstract)

Zeit: Dienstag, 21.1.2014, 18:15–19:45 Uhr
Ort: Erlangen, Bismarckstraße 1, Raum C601

Das Interdisziplinäre Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung der FAU vernetzt und koordiniert Forschungen aus verschiedenen an der FAU vertretenen Fächern, die den Gebrauch von Wörtern in größeren sprachlichen Einheiten und die Beschreibung dieses Wortgebrauchs zum Gegenstand haben. Die Germanistische Sprachwissenschaft ist Teil des IZLVK.

14.1.: D. Götz, Ein Wörterbuch verbessern

Andreas Blombach, 9:00 Uhr in Sprachwissenschaft, Veranstaltung, Vortrag

Das Interdisziplinäre Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung der FAU lädt zu einem Vortrag ein:

Prof. Dr. Dieter Götz (Augsburg):
Ein Wörterbuch verbessern

Zeit: Dienstag, 14.1.2014, 18:15–19:45 Uhr
Ort: Erlangen, Bismarckstraße 1, Raum C601

Das Interdisziplinäre Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung der FAU vernetzt und koordiniert Forschungen aus verschiedenen an der FAU vertretenen Fächern, die den Gebrauch von Wörtern in größeren sprachlichen Einheiten und die Beschreibung dieses Wortgebrauchs zum Gegenstand haben. Die Germanistische Sprachwissenschaft ist Teil des IZLVK.

Nach oben