Sieger innovieren

Es klopft am Fenster – wer ist da? Die Paket-Drohne. Utopisch? Mag sein – aber: extrem innovativ. Alle großen Logistikunternehmen forschen derzeit zum Thema. Wozu das?

Keine triviale Frage. Um es grob zu formulieren: Je innovativer  ein Unternehmen oder eine betriebliche Funktion ist, desto erfolgreicher ist es und sie langfristig. Es gibt klare Zusammenhänge zwischen langfristigem Erfolg, Gewinnspanne und Marktführerschaft einerseits und Innovationsstärke andererseits. Einmal ganz vom Faktor Prestige abgesehen: Mitläufer kopieren – Sieger innovieren und kassieren die Innovatorenrendite (First Mover Advantage). Wie innovativ ist Ihre Logistik?

Auch diese Frage beantwortet der Supply Chain Operating Value (SCOV, s. Der Gold-Index der Logistik). Er unterscheidet vier Reifegrade der Innovativität; von „nicht vorhanden“ bis „Überperformer“. Natürlich wären wir alle gerne Überperformer. Aber  wie kommen wir dahin? Auch das zeigt der SCOV, indem er die fünf großen, relevanten Bereiche abdeckt: Innovationsstrategie (Roadmap), Innovationskultur, Strategic Foresight, Internal Idea & Innovation Generation und Lernen von den Besten (Best Practice Benchmarking). Wie gut Ihre Logistik in diesen Bereichen aufgestellt ist und performt, bringt die SCOV-Analyse ans Tageslicht. Und mehr.

Denn mit der Analyse erhalten Sie auch wegweisende Handlungsanleitungen: Was konkret müssen und können wir in den fünf Bereichen verbessern, um die Innovationskraft zu stärken? Nun könnte ein gewitzter Praktiker verschmitzt darauf hinweisen, dass in den letzten Jahren der Trend nicht zur Innovation, sondern ganz im Gegenteil zum Totaloutsourcing der Logistik ging. Mit dem SCOV könnte sich das bald ändern.

Denn er zeigt nicht nur klar und deutlich jene Stellen auf, an denen es mit der Innovationskraft noch mangelt. Er demonstriert vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg, was es bringt und wie stark der Unternehmenserfolg wächst, wenn man gegen den Trend auch und gerade Geld für die Innovativität der Logistik bereitstellt. Sobald der SCOV in harten Zahlen zeigt, dass sich das lohnt, wird wieder verstärkt in logistische Innovationen investiert. So soll es sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.