Archiv für den Monat: August 2019

Kampf der Konzerne

Was die Bundeskanzlerin und ihre Minister zu den Klimazielen sagen, wissen wir: Die Medien sind voll davon. Was sagen Deutschlands Unternehmen zum Klima? Und vor allem: Was tun sie? Darüber liest und hört man sehr viel weniger. Was seltsam ist. Denn die Politik stößt ja ungleich weniger CO2 aus als, sagen wir, ein Stahlwerk. Also hat die Wirtschaftswoche (am 29. Juli) in einer Studie einen Blick darauf geworfen, wie die Wirtschaft, die beim Wirtschaften Emissionen verursacht, diese klimaförde...

Weiterlesen

Zum guten Abschluss

Ein guter Abschluss ziert das Ganze – im Alltag, aber natürlich insbesondere beim Studium. Konkret ist gemeint: die Abschlussarbeit, also die schriftliche Arbeit zum Bachelor- oder zum Master-Abschluss. Im Wintersemester 2018/19 waren über 2,8 Millionen Studierende an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Mehr als je zuvor in der Geschichte deutscher Hochschulen. Nichtsdestotrotz brechen im Schnitt rund ein Drittel der Studierenden aller Studiengänge ihr Studium ab, wie eine Studie des Deutsche...

Weiterlesen

Fliegen Sie noch?

Von allen Beförderungsmitteln – Auto, Schiff, Rad, Metro, Zug, Flugzeug – ist welches Verkehrsmittel das schmutzigste? Bezogen auf den Ausstoß von Treibhausgasen pro Person und Kilometer? Als umweltbewusste Menschen wissen wir es, denn es gehört zum kleinen Einmaleins des Umwelt- und damit unseres Zukunftsbewusstseins. Viele tippen zwar spontan auf das in letzter Zeit vielgescholtene Auto. Dabei ist es das Flugzeug. Und zwar mit Abstand. Pro Kopf und Kilometer stößt an Treibhausgasen aus: ...

Weiterlesen