Schlagwort-Archiv: additive Fertigung

Jevons Paradoxon

Wozu nochmal hat die EU die Glühbirne abgeschafft? Damit Energie gespart wird. Und was ist passiert? Richtig. Und verrückt: Seit die Sparlampe da ist, sparen (etliche) Haushalte nicht mehr, sondern weniger. Installateure kolportieren Aussagen ihrer häuslebauenden oder renovierenden Kunden wie: „Wenn wir mit den Sparlampen so viel sparen, können wir jetzt auch die Gartenbeleuchtung anschaffen!“ Oder man leuchtet mit zwei, drei zusätzlichen Leuchten endlich die dunklen Ecken in der Wohnung in m...

Weiterlesen

Brauchen wir uns noch?

3D-Drucker – kennt inzwischen jede(r). Aber die additive Fertigung? Sie erwächst sozusagen als Fertigungsstrategie aus der neuen Technologie: Wer druckt, fertigt nicht mehr, indem er zum Beispiel spanabhebend von einem Werkstück Material wegnimmt, sondern indem die Druckerdüse solange Material hinzufügt, bis das Teil fertig ist. Trotzdem fällt natürlich etwas weg. Nämlich die Supply Chain. Autsch. Das große Wegfallen hat bereits begonnen. Während noch vor wenigen Jahren der 3D-Druck hauptsäc...

Weiterlesen