Schlagwort-Archiv: Stadtplanung

Das sexistische Auto

Katja Diehl hat vor wenigen Wochen das Buch „Autokorrektur“ veröffentlicht; es verspricht, ein Bestseller zu werden. Und nein, es geht dabei nicht um die bekannte Word-Korrekturfunktion, sondern doppeldeutig tatsächlich ums Auto. Die steile These der Autorin: Der urbane Autoverkehr ist repressiv, sexistisch, patriarchalisch und rassistisch. Erst mal: mutige Frau! Dann: heftige These! Wie kommt sie auf so was? Ganz einfach: Schauen Sie sich doch mal unsere Städte an! Wie wurden die gebaut? Wer...

Weiterlesen

Wie wir leben wollen

Wobei die Wahl des Hilfsverbs sich als kritische Größe erweist: Wollen wir so leben? Oder werden wir es tatsächlich auch? Die Experten der UNO schätzen, dass bis zum Jahr 2050 rund 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben werden; viele davon in Mega Citys. Das sind Städte ab 10 Millionen Einwohner wie Tokyo (37,5 Mio.), Delhi, Schanghai und Sao Paulo (die vier größten). Deutsche Mega Citys gibt es zwar (noch?) keine. Berlin hat gerade mal überschaubare 3,5 Mio. Einwohner. Doch auch hie...

Weiterlesen